Wir suchen ehrenamtliche Mitarbeiter*innen in der Organisation des Vereines vor allem für Fundraising, Buchhaltung und Budgetplanung, bitte einfach melden

Wir möchten gerne die ersten 10 Beratungen für Betroffene niederschwellig anbieten und durch den Verein finanzieren. Darüber hinaus planen wir Veranstaltungen zum Thema und Fortbildungen. Dafür benötigen wir Spendengelder. Der Verein ist gemeinnützig und Gewinn muss zweckgebunden ausgegeben werden. Wir freuen uns über jede noch so kleine Spende, IBAN:  AT242011184437766800 Erste Bank lautend auf Verein Second Victim.