2 Fälle – 2 Stunden- kein 2nd Victim werden

Instant Coaching und fachliches Debriefing

regelmäßig stattfindenden offene Supervisionsgrupppe, max. 5 Teilnehmende, first come, first serve:

Infos

Termine: 6.9. 17:00, Geweygasse 4a/1/7 1190 Wien und online

Kosten: keine


Ernährung im medizinischen Alltag

Informationen und einfache Rezept- Tipps für eine gesunde Ernährung trotz Stress im Tag -oder Nachtdienst

Infos Webinar Ernährung im Nachtdienst

Termine: folgen

Kosten: keine

Anmeldung: fortbildung@secondvictim.at


Schwierige Gespräche und Konflikte im Guten lösen

Wie Gewaltfreie Kommunikation nach Marshall B. Rosenberg im Arbeitsalltag hilft

In diesem Seminar erfährst Du, wie Du schwierige Situationen mit Kolleg:innen, Patient:innen und Angehörigen mithilfe der Gewaltfreien Kommunikation nach Marshall B. Rosenberg lösen kannst, sodass diese nicht zu Verschlimmerungen und Konflikten oder Missverständnissen in der Kommunikation führen. Ziele des Seminars: Konflikte gut lösen | Kommunikation verbessern | Zusammenarbeit stärken
Inhalte der Veranstaltung:
– Grundlagen der Kommunikation und Konfliktentwicklung
– Einführung in die Gewaltfreie Kommunikation (GFK) nach Marshall B. Rosenberg
– Unterscheidungen Gefühle, Bedürfnisse
–  4 Schritte Modell der GFK
– Anwendung im Alltag mit praktischen Übungen

Termine

Kurzworkshop

14.11.2022, 18 – 22 Uhr
150,- Euro (Mitglieder 100,- Euro)
inkl. Seminarunterlagen

Ganztagesworkshop

26.11.2022, 9 – 17 Uhr – 1h Mittagspause
250,- Euro (Mitglieder 200,- Euro)
inkl. Seminarunterlagen

DFP Punkte

max 10 Teilnehmende, mindestens 4

Anmeldung: fortbildung@secondvictim.at


Zeitmanagement

Informationen und Tipps zur besseren Alltagsgestaltung mit dem Ziel der Stressreduktion

Termine: 1.12.22 19:30- 20:30, online

Anmeldung: fortbildung@secondvictim.at

Zoom-Meeting beitreten
https://us02web.zoom.us/j/82536723204?pwd=TDFWaUFKVUZ0ZTVxdGtMQndKT2RmQT09

Meeting-ID: 825 3672 3204
Kenncode: 956256


So hilft Second Victim

Unterstützungsangebote des Vereins

In dieser einstündigen Online-Veranstaltung erfährst Du (oder erfahren Sie), wie Du Dir Unterstützung bei der Bewältigung von belastenden Erlebnissen aus der beruflichen Praxis vom Verein Second Victim holen kannst.
Die mentale und seelische Verarbeitung der Folgen von schwierigen und oft auch traumatisierenden Situationen im Arbeitsalltag von medizinischem Personal ist wichtig, um die Arbeitsfähigkeit einerseits und Lebensqualität im privaten Bereich gleichermaßen zu erhalten. Deshalb bieten Berater:innen und Therapeut:innen Angehörigen aller Berufsgruppen im Gesundheitsbereich, die durch kritische Ereignisse in ihrer beruflichen Tätigkeit zu Second Victims wurden, Hilfe bei der Bewältigung dieser Erlebnisse in mehreren Bundesländern an.
Inhalte der Veranstaltung:
– Vorstellung des Vereins Second Victim
– Wie kann mir Beratung helfen, was passiert dort?
– Wann brauche ich Hilfe?
– Und was kann mir helfen?

Infos: kostenlos

Anmeldung: fortbildung@secondvictim.at

Webinar via Zoom 21.9. 19:00 https://us02web.zoom.us/j/89738097671?pwd=OVN2eXNuQzhZd0xXZzdsYVUyVGpvUT09