So hilft Second Victim– Webinar gratis

Unterstützungsangebote des Vereins

In dieser einstündigen Online-Veranstaltung erfährst Du (oder erfahren Sie), wie Du Dir Unterstützung bei der Bewältigung von belastenden Erlebnissen aus der beruflichen Praxis vom Verein Second Victim holen kannst.
Die mentale und seelische Verarbeitung der Folgen von schwierigen und oft auch traumatisierenden Situationen im Arbeitsalltag von medizinischem Personal ist wichtig, um die Arbeitsfähigkeit einerseits und Lebensqualität im privaten Bereich gleichermaßen zu erhalten. Deshalb bieten Berater:innen und Therapeut:innen Angehörigen aller Berufsgruppen im Gesundheitsbereich, die durch kritische Ereignisse in ihrer beruflichen Tätigkeit zu Second Victims wurden, Hilfe bei der Bewältigung dieser Erlebnisse in mehreren Bundesländern an.
Inhalte der Veranstaltung:
– Vorstellung des Vereins Second Victim
– Wie kann mir Beratung helfen, was passiert dort?
– Wann brauche ich Hilfe?
– Und was kann mir helfen?

Infos: kostenlos

Vortragende: Stephanie Niederhuber Koordinatorin psychosoziale Beratungen im Verein

Anmeldung: fortbildung@secondvictim.at

Wiederkehrendes Online Meeting

Thema: So Hilft Second Victim
Termine: sich wiederholender Online Vortrag:

30.1.23, 15.3.23, 15.5. 23, 26.6.23, 18.9.23, 28.11.23 jeweils 19:00.

Zoom-Meeting beitreten
https://us02web.zoom.us/j/82617236096?pwd=QlRuLzJZeWd4dmJUNHE0RjRwZCtUdz09

Meeting-ID: 826 1723 6096
Kenncode: 336540


Konfliktmanagement– Webinar, gratis

Konfliktmanagement von Mag. Ulrich Wanderer

Stress am Arbeitsplatz erzeugt Konflikte, die wiederum den Stress verstärken und die innere Kündigung beschleunigen. Was aber verstehen wir überhaupt unter dem Begriff „Konflikt“? Ist eine jede Diskussion schon ein Streit ? Wie und vor allem wann können Konflikte noch beigelegt werden, wann sind jede Grenzen überschritten, die einen Rückweg erschweren ?

Der Mediator und Jurist Ulrich Wanderer bietet einen anschaulichen und prägnanten Überblick zum Thema Konfliktmanagement unter besonderem Augenmerk auf die Arbeitsplatzthematik.

Anmeldung unter: fortbildung@secondvictim.at

Zoomlink

https://us02web.zoom.us/meeting/register/tZ0vdOysqTkvH9dwYbZ5bM644WOIUbuU9G2L

Meeting ID:  892 3547 2553

Kenncode: 344977

Infos

Termin : 17.1.23, 19:00

Kosten: keine

Anmeldung: fortbildung@secondvictim.at


Performance under Pressure, Simulationstraining, kostenpflichtig

Wir messen unsere Herzfrequenz in Extremsituationen und lernen uns effektiv mit Tools in der Akutsituation zu regulieren- ein Schocktraum Modul mit Spaß; Herz und Hirn- und vielen praktischen Inputs mit Patrick Mocker (stresstraining.at) und Eva Potura, zerfizierte Simulationstrainerin

Termin: 6.6.2023 10 bis 13 Uhr

Ort: Geweygasse 4a/1/7, 1190 Wien

Kosten: 250 Euro , für Mitglieder 200 Euro

Infos und Tickets

Anmeldung unter: fortbildung@secondvictim.at


2 Fälle – 2 Stunden- kein 2nd Victim werden– offene Gruppe, gratis

Instant Coaching und fachliches Debriefing

regelmäßig stattfindenden offene Supervisionsgrupppe, max. 5 Teilnehmende, first come, first serve:

Infos

Termine: 7.3.23 17:00, Geweygasse 4a/1/7 1190 Wien und online

Kosten: keine


Schwierige Gespräche und Konflikte im Guten lösen -kostenpflichtiges Seminar

Wie Gewaltfreie Kommunikation nach Marshall B. Rosenberg im Arbeitsalltag hilft

In diesem Seminar erfährst Du, wie Du schwierige Situationen mit Kolleg:innen, Patient:innen und Angehörigen mithilfe der Gewaltfreien Kommunikation nach Marshall B. Rosenberg lösen kannst, sodass diese nicht zu Verschlimmerungen und Konflikten oder Missverständnissen in der Kommunikation führen. Ziele des Seminars: Konflikte gut lösen | Kommunikation verbessern | Zusammenarbeit stärken
Inhalte der Veranstaltung:
– Grundlagen der Kommunikation und Konfliktentwicklung
– Einführung in die Gewaltfreie Kommunikation (GFK) nach Marshall B. Rosenberg
– Unterscheidungen Gefühle, Bedürfnisse
–  4 Schritte Modell der GFK
– Anwendung im Alltag mit praktischen Übungen

Termine: 17.4.23 17-21:00

Ort: Geweygasse 4a/1/7 1190 Wien

4h 150 Euro/100 Euro für Mitglieder

DFP Punkte

max 10 Teilnehmende, mindestens 4

Anmeldung: fortbildung@secondvictim.at oder Online mit Direktbuchung hier: https://www.secondvictim.at/events/schwierige-gespraeche-und-konflikte-im-guten-loesen-die-methode-der-gewaltfreien-kommunikation-nach-marshall-b-rosenberg/